Impressum & Datenschutz

Impressum

Gesetzliche Anbieterkennung:
Markus König_Andrea Ryll
Neustädterstr 29a
39387 Havelberg
Tel: 039387 720700
Rechtliche Hinweise zur Webseite
Alle Texte, Bilder und weiter hier veröffentlichten Informationen unterliegen dem Urheberrecht des Anbieters, soweit nicht Urheberrechte Dritter bestehen. In jedem Fall ist eine Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentliche Wiedergabe ausschließlich im Falle einer widerruflichen und nicht übertragbaren Zustimmung des Anbieters gestattet.
Für alle mittels Querverweis (Link) verbundenen Webinhalte übernimmt der Anbieter keine Verantwortung, da es sich hierbei nicht um eigene Inhalte handelt. Die verlinkten Seiten wurden auf rechtswidrige Inhalte überprüft, zum Zeitpunkt der Verlinkung waren solche nicht erkennbar. Verantwortlich für den Inhalt der verlinkten Seiten ist deren Betreiber. Der Anbieter hat hierzu keine allgemeine Überwachungs- und Prüfungspflicht. Bei Bekanntwerden einer Rechtsverletzung wird der entsprechende Link jedoch umgehend entfernt..

Rechtliches

*Hinweis zu geschützen Markennamen, Bildern und Logos:*
Die Verwendung von geschützten Markennamen und -logos auf dieser Homepage stellt keine Urheberrechts-Verletzung dar, sondern dient als illustrativer Hinweis. Das Copyright der einzelnen Grafiken bzw. des Designs verbleibt bei den Eigentümern. Jede unautorisierte Nutzung wird ohne Ausnahme strafrechtlich verfolgt.

*Hinweis zum Copyright:*
Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Texte, Bilder, Grafiken, Animationen und Videos sowie Inhalt und Struktur dieser Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Ihre Kopie, Veränderung, gewerbliche Nutzung, Verwendung in anderen Medien oder die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet bzw. bedarf der vorherigen wie ausdrücklichen Genehmigung von Martin Mertens Design.

*Hinweis zu allen auf kpv-fensterprofile.de angebrachten Links:*
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt sind ausschließlich deren Betreiber gesamtverantwortlich. Sofern Sie verlinkte Websites besuchen wollen, sollten Sie die hierfür aktuell geltenden Rechtshinweise beachten. KPV ist nicht für die Datenschutzstandards und die Praktiken anderer Anbieter verantwortlich.

*Google Analytics*
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung DSGVO

Hiermit informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten die ab dem 25.5.2018  bei der Nutzung unserer Website sowie der Kontaktaufnahme über uns oder ein Kontaktformular, per E-Mail oder per Telefon. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten IP Adresse etc.

Punkt 1.0.

 Kontaktdaten und Name des Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten

  1. Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist Markus König – 39539 Havelberg

__________________________________________________________________________________

Privatperson:

Herr Markus König

Ust-IDNr:    108/240/0152

Amtsgericht: Stendal

Rechtsform: Privatperson

__________________________________________________________________________________

Kontakt

Tel: + 49 (0)39387 720700

Fax:+ 49 (0)39387 72070019

E-Mail: fewo-ruegen{a}kpvgmbh.de

siehe unser Impressum unter : http://www ferienwohnung-ruegen-dranske.de/impressum/

__________________________________________________________________________________

  1. Den Ansprechpartner erreichen Sie unter folgenden Kontaktdaten:

Markus König

Neustädterstraße 29a

39539 Havelberg

datenschutz{a}kpvgmbh.de

Tel: + 49 (0)39387 720700

Die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten für die KPV GmbH  ist nach den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen für Unternehmen unter zehn Mitarbeitern nicht notwendig

__________________________________________________________________________________

Unsere Information zur Speicherung und Weitergabe von personenbezogenen Daten

Nehmen Sie  Kontakt auf mittels Telefon, per E-Mail, über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten

– Ihre E-Mail

– Ihr Name /Vorname

– Firmenname / Form

– Ihre Anschrift

– Ihre IP Adresse

– Ihre Telefonnummer

– Bankverbindungen

von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.  Im Falle das bestimmte Funktionen  Angebotsübergreifend vom beauftragte Dienstleister genutzt oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, bekommen Sie die notwendigen Informationen dazu detailliert genannt welche Daten wie und wo gespeichert werden und dessen Zeiträume und Dauer.  Eine Nichtbereitstellung Ihrer Daten hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen,  als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Ihre Daten an einen Empfänger in einem Drittland (kein Mitgliedstaat der EU / EWR) oder eine internationale Unternehmen zu übermitteln, steht nicht an.Nur bei einer ausdrücklichen Einwilligung Ihrerseits werden ihre Persönlichen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO zur Weitergabe gebracht, die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1  lit. f DS-GVO welche bei Geltendmachung von Rechtsansprüchen und Verteidigung dessen erforderlich werden und es kein Grund zur Annahme bestehen, dass Ihrerseits ein schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten voraussetzen ist, die eine Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVOdie gesetzliche Verpflichtung besteht, bzw. es für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich  nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO macht

Erhebung personenbezogener Daten auf unserer Website

Website unserer Firma

bei informatorischer Nutzung unserer Website, d. h. sie registrieren sich nicht aber auch bei anderweitigen Informationen, welche Sie uns übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Daten wie die IP-Adresse, Zeitstempel der Anfrage mit Datum, HTTP-Statuscode, Uhrzeit und Zeitzone, übertragene Datenmenge, aufgerufener URL-Pfad, Website, von der die Anforderung kommt  und der User-Agent, (Letzterer beinhaltet Angaben zu Browsername und -version, Betriebssystem und Sprache) werden von uns erhoben um die Sicherheit und Stabilität unserer Webseite zu garantieren.  Rechtsgrundlage der vorübergehenden Speicherung solcher Daten und der  Logdatei/files ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Um eine Darstellung der Webseite an den Browser zu ermöglichen, ist eine Speicherung der IP Adresse durch das System notwendig. Es wird Ihre IP-Adresse für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logdatei erfolgt, um eine Störungsfreien Betrieb der Website sicherzustellen. Es erfolgt keine Zuordnung dieser Daten zur Person.Wir haben die Aufgabe, dass unser System die Informationen die Sie benötigen technisch so aufbereitet zu deren Sicherheit Ihre Daten verwendet werden müssen  In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse dieser Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Eine Auswertung und Verkauf der Daten zu Marketingzwecken wird unsererseits untersagt.

eine Löschung der Daten erfolgt, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies nötig, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Logdatei/files werden innerhalb von 40 Tagen nach Aufruf der Website gelöscht.

Eine Widerspruchsmöglichkeit, bei Erhebung der Daten beim Besuch unserer Webseiten und die Speicherung der Daten in Logdatei ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich und kann nicht statt gegeben werden

Einsatz von Cookies

Auf unserer Website werden Cookies auf Ihrem Computersystem gespeichert wenn Sie diese nutzen. Bei Cookies sind Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf Ihrem Computersystem gespeichert werden. Rufen Sie eine Website auf, so kann ein Cookie auf Ihrem Betriebssystem gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies

  • Funktionale Cookies

Das Cookie steuert die Anzeige des Hinweises zur Cookie-Nutzung auf unserem Internetauftritt. Im Cookie wird die Zustimmung des Nutzers zur Cookierichtlinie gespeichert. Speicherdauer 1 Jahr

  • Session Cookies (temporärer Einsatz)

„Sitzungs-Cookies” verwenden wir, um unsere Dienste für unsere Besucher zu verbessern und das Surfen auf unseren Seiten zu erleichtern. Das Löschen oder Blockieren dieser Cookies beeinträchtigt die Verwendung unserer Seite und deren Funktionen nicht. Wird nach Schließen Ihres Browsers gelöscht.

  • Funktionale Cookies

Wir setzten einen Loadbalancer zur Verteilung der Last ein. Mit diesem Cookie wird der Server identifiziert, auf den man zuerst geleitet wird. Damit ist sichergestellt, dass während der Session kein Serverwechsel stattfindet. < 12 Stunden Wird nach der Session gelöscht.

  • Webtracking Cookies

Etracker nutzen wir, um einen Einblick zu bekommen, wie unsere Nutzer mit den angebotenen Services und der Webseite interagieren. Um diese Daten zu erheben und daraus eine Nutzungs-statistik zu erstellen, wird ein Cookie gespeichert. Die dabei erhobenen Informationen sind nicht personenbezogen und ermöglichen keinerlei Rückschlüsse auf die individuelle Person. Nach 30 Tage / 28 Tage gelöscht

  • Cntcookie

Opt-Out Cookie von etracker (Widerspruch für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Besucherdaten). Löschung nach 4 Jahren

  • Host only

Dieses Cookie wird für die Besuchererkennung genutzt, wenn das Modul Campaign Control eingesetzt wird. Gelöscht nach 2 Jahren

Sie haben die Möglichkeit, die Annahme von Cookies auf Ihrem Endgerät im Browser zu deaktivieren. Wir können jedoch nicht gewährleisten, dass dann noch sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts zur Verfügung stehen.

Nutzung eines externen Warenwirtschaftsystems

Das Warenwirtschaftssystem BWS welches uns zur Auftragsbearbeitung und Vertragsabwicklung unterstützt wird unsererseits mit Ihren Daten hinterlegt und die im Rahmen der  Bestellung erhobenen personenbezogenen Daten werden auf unsere Server intern verwaltet.

Verwendung der E-Mail-Adresse für die Zusendung von Newslettern

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir  unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für unsere eigene Angebots und Werbezwecke und der Auftragsbestätigung, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben.

Identitäts- und Bonitätsprüfung sowie Datenerhebung und Verarbeitung bei Auswahl der Zahlungsarten durch Wirtschaftsauskunfteien (Hermes oder Bürgel)

Wenn Sie sich für eine der Zahlungsoptionen unserer  Partner entscheiden, werden Sie im Vorfeld des Bestellprozess , im Auftragsprozess  gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und einer Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an den entsprechenden Wirtschaftsauskunfteien einzuwilligen.

Weitere Empfänger können sein: Versanddienstleister, Zahlungsdienstleister,

Warenwirtschaftsdienstleister, Dienstanbieter für die Bestellabwicklung, Logistikunternehmen ( DPD) Webhoster ( 1 &1), IT-Dienstleister

Die gesetzlichen Vorgaben werden hierbei strikt eingehalten

PayPal

Alle PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de_DE

Nutzung von Kontaktformularen

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Die Daten werden für die Verarbeitung der Konversation verwendet, es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist § 1 IHKG i. V. m. Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO.

Die personenbezogenen Daten werden weitergegeben an:

  • An den zur Bearbeitung Ihrer Anfrage zuständigen Ansprechpartner in der KPV GmbH
  • Im Rahmen der Bereitstellung des Internetauftritts werden Daten von unseren Auftragnehmern wie z. B. dem Hoster der Website verarbeitet

Die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, werden gelöscht, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist und keine anderweitigen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Ihre Daten werden nach der Erfüllung des Zweckes der Erhebung  insofern diese nicht mehr erforderlich sind, gelöscht. Die personenbezogenen Daten die in unseren Kontaktformularen eingetragen werden, enden mit der Konversation wenn das Thema der Anfrage oder Bestellvorganges ersichtlich zum Ziel geführt hat

Kontaktaufnahme per E-Mail, per Post und per Telefon

Aufnahme  von personenbezogenen Daten von Kunden, Interessenten und Lieferanten

Kontaktieren Sie uns per E-Mail, per Post oder per Telefon erheben wir Ihre personenbezogenen Daten als Interessent, als Kunde oder Lieferant nur dann, wenn Sie einwilligen Ihre Daten zur Verfügung zu stellen in Form einer E-Mail, per Post oder per Telefon. Diese Daten fliesen in unser Warenwirtschaftssystem ein, welche unter anderem nachfolgende sein könnten: Namen und übermittelte Kontaktdaten, Datum und Grund der Kontaktaufnahme. Diese erfasste Daten verwenden wir für Ihr Interesse an den gewünschten Produkte  oder Dienstleistungen, um Sie Ihnen näher zu bringen in Form von Beratung und Verkauf.(Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 b DS-GVO), auch andere Anwendungsformen  finden Ihrer Einwilligung (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 a DS-GVO) wie Sie in dieser Datenschutzverordnung zu finden sind. Es besteht immer die Möglichkeit diese Einwilligung zu wiederrufen. Eine Kommunikation, ein Vertragsabschluss oder eine Vertragsabwicklung erfolgt jedoch nicht ohne die Bereitstellung dieser Daten, eine Verpflichtung besteht beiderseitig nicht.

Ist der Zweck ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich, werden die Daten gelöscht, dies ist der Fall wenn die Konversation mit Ihnen beendet ist und der Sachverhalt als geklärt betrachtet werden kann. Die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten von zehn Jahren welche den steuer- und handelsrechtlichen Bedingungen unterliegen verpflichtet  Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten gespeichert zu halten und nach der Frist zur Löschung zu geben. Sollten Sie eine darüber hinausgehende Speicherung eingewilligt haben aus Grund  von Geltendmachung ihrer Daten für Rechtsansprüchen, bleiben Sie dahingehend aktiv .Auch hier greifen die gesetzlichen Archivierungs- und Aufbewahrungspflichten  Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DS-GVO

Unsere Webshops und dessen Nutzung

Führen Sie eine Bestellung in unserem Webshop durch, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, diese  werden für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Zur Abwicklung der Verträge der entsprechenden notwendigen Pflichtangaben sind  markiert, andere A beim erneuten Besuch und Einkäufen in unserem Shop ist ein Zugriff auf Ihre gespeicherten Daten möglich.  Mittels einer Nachricht über E-Mail / Fax / Brief ist die Löschung Ihres Kunden Accounts jederzeit möglich. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist in Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO verarbeitet.

Die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten von zehn Jahren welche den steuer- und handelsrechtlichen Bedingungen unterliegen verpflichtet  Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten gespeichert zu halten und nach der Frist zur Löschung zu geben. Sollten Sie eine darüber hinausgehende Speicherung eingewilligt haben aus Grund  von Geltendmachung ihrer Daten für Rechtsansprüchen, bleiben Sie dahingehend aktiv .Auch hier greifen die gesetzlichen Archivierungs- und Aufbewahrungspflichten  Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DS-GVO.

Ihre Angegebenen Daten benötigen wir zur Auftragsabwicklung Ihrer Bestellung. Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das beauftragte Speditionsunternehmen mit der Ware weiter. Unsere Dienstleister sind gezwungen Ihre Daten nur für den Zweck verarbeiten oder nutzen zu dürfen um die Erfüllung  der beauftragten Leistung zu erbringen.

unsere externe Dienstleister welche die Ihrigen Daten erhalten, unterwerfen sich auch den DSGVO Richtlinien und stellen sicher das diese nicht an Dritte weitergegeben werden, mit Zusicherung der Einhaltung der  Vorschriften des Datenschutzes.

Wir bieten Ihnen informatorischen Nutzung und Leistungen auf unserer Website an. Da bleibt nicht aus, dass sie personenbezogene Daten angeben müssen. Daher raus können wir unsere Leistung erbringen für Ihre Nutzung mit entsprechender Datenverarbeitung.

Eine Bereitstellung durch Sie ist nicht notwendig, da die  personenbezogenen Daten bereitzustellen. Die übermittelten Daten werden benötigt für einen Vertragsabschluss. Ohne Verfügbarkeit  dieser Daten kann kein Vertragsabschluss, keine Kommunikation,  oder eine Vertragsabwicklung, Warenlieferung erfolgen.

Kartendienst von Google Maps

Auf unserem Internetauftritt nutzen wir Google Maps (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Durch die Nutzung dieses Internetauftrittes erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.Für Google Maps finden Sie die Nutzungsbedingungen unter Nutzungsbedingungen für Google Maps und die Datenschutzerklärung unter Datenschutz bei Google.Google wird die durch Google Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Google Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringt. Es ist technisch möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzenden vornehmen könnte. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass personenbezogene Daten und Persönlichkeitsprofile von Nutzern der Website von Google für andere Zwecke verarbeitet werden. Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps auf einfache Art und Weise zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern. Deaktivieren Sie dazu JavaScript in Ihrem Browser. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können.

Social Media

Es werden keine Social Media Plugins gesetzt, sondern sogenannte Social Bookmarks (Diese sind als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik wird der Nutzer auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet). Zudem besteht die Möglichkeit im Falle einer Weiterleitung einer Internetseite über den „Diesen Inhalt teilen“-Button, dass die entsprechende Internetseite bei Twitter/ Facebook / Vimeo / Issuu etc. sichtbar wird und dort als Aktivität im jeweiligen Profil des Nutzers zu sehen ist.

Link und Adressen zu den Plug-in-Anbieter und deren Datenschutzhinweisen:

Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, Attn: Legal Dept. – Copyright Agent, USA, dmca@vimeo.com   https://vimeo.com/privacy  ; weitere Informationen zur Datenerhebung: https://vimeo.com/cookie_policy ; DMCA  https://vimeo.com/dmca  Nutzungsbedingungen https://vimeo.com/termsIssuu, Inc. 131 Lytton Ave,Palo Alto, CA 94301,USA , privacy@issuu.com  ; https://issuu.com/legal/privacy    DMCA   https://issuu.com/legal/dmca   ; Cookies https://issuu.com/legal/cookies XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland; https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung .Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php  ; weitere Informationen zur Datenerhebung: www.facebook.com/help/186325668085084 , http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other

Einbindung von Vimoe-Videos und Issuu PDF Dateien

Wir binden Vimeo-Videos als auch PDF Dateien in Issuu in unser Online-Angebot ein, die auf http://vimeo.com/de/ sowie PDF Dateien https://issuu.com/home/publisher gespeichert sind und von unserer Website aus abrufbar sind. Der sogenannte „erweiterten Datenschutz-Modus“, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an Vimeo oder Issuu übertragen werden, wenn Sie die Videos oder Pdf Dateien nicht abspielen /öffnen. Greifen sie zum Abspielen der  Videos ein oder öffnen Sie die PDF Dateien, werden die Daten übertragen. Einen Einfluss haben wir nicht auf die Datenübertragung . Schauen Sie dazu auf die DSGVO der entsprechenden Drittanbieter.

Betreten Sie unser Webseite erhält Vimeo / Issuu die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website nutzen, so kommt ein entsprechender Datenfluss zum Drittanbieter. Wir haben darauf keinen Einfluss,  ob Vimeo / Issuu ein Nutzerkonto besteht oder bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind. Loggen Sie sich über Google ein, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Sollten Sie dies nicht wünschen, das eine Zuordnung mit Ihrem Profil bei Vimeo / Issuu in Einklang gebracht wird, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Vimeo / Issuu speichert Ihre Daten als Art Nutzungsprofile und nutzt sie für sich in Form von Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website um wiederrum  andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen diese Aktivitäten an Nutzerprofilen, dafür müssen  Sie sich an  Vimeo / Issuu wenden und schriftlich Widerspruch einlegen. In den Datenschutzerklärung von Vimeo / Issuu können Sie die zur Datenerhebung und dessen  Verarbeitung in Zweck und Umfang Informationen einsehen Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre können Sie einsehen unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google unterscheidet sich nicht  und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten in den USA, unterwirft sich aber dem EU-US-Privacy-Shield, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Datensicherheit

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb wir die Sicherheit der über das Internet an unserer Internetseite übermittelten Daten nicht garantieren können. Wir schützen unseren Internetauftritt und sonstige IT-Systeme durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen gegen den Verlust der Verfügbarkeit, Integrität und Vertraulichkeit. Ihre personenbezogenen Daten werden in unserem Internetauftritt verschlüsselt übertragen. Die gesicherte Verbindung erkennen Sie daran, dass die angezeigte Adresse mit „https://…“ statt mit „http://…“ beginnt und in Ihrem Browser ein geschlossenes Vorhängeschloss angezeigt wird. Nähere Informationen zu unserem SSL-Zertifikat erhalten Sie durch einen Klick auf das Vorhängeschloss.

Ihre Rechte

Jede(r) Betroffene hat das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO). Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO). Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO) sowie gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO). Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft die KPV GmbH, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.

Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit uns gegenüber widerrufen.

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Sie sind berechtigt jederzeit Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten welche Sie uns erteilt haben zu widerrufen. Ein Wiederspruch, für den Fall das sich Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung auf die Interessenabwägung stützt ist möglich. Um Unser Kundenbewusstsein zu stärken bitten wir um Gründe aufzuzeichen die diesen Schritt herbeiführten. Nach Eingang des begründeten Widerspruches setzen wir uns mit der Sachlage auseinander und bringen die erforderlichen Schritte zum Einstellen der Datenverarbeitung auf den Weg.Ein Widerruf beeinflusst die weitere Zusammenarbeit mit unseren Unternehmen. Ein einlegen des Widerspruch auf Grundlage ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse ist jederzeit möglich.

Nutzen Sie dazu unsere Kontaktdaten info@kpvgmbh.de.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

 Sie als erhobenen Person von Daten, haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt durch uns.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern in Bezug auf neu geforderte Richtlinien. Die jeweils aktuelle Version ist auf unserem Internetauftritt verfügbar. Bitte besuchen Sie unseren Internetauftritt regelmäßig und informieren Sie sich über die jeweils geltenden Datenschutzbestimmungen. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter  http://www ferienwohnung-ruegen-dranske.de/impressum/von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Stand Mai 2019

Markus König